Mit dem Projekt «Rezepte für die Zukunft» werden Jugendliche in Basel mittels eines Wettbewerbs dazu aufgerufen eigene «Rezepte» für eine zukunftsfähige Ernährung zu entwickeln und umzusetzen. Die kreativsten und nachhaltigsten «Rezepte für die Zukunft» werden im Rahmen einer Preisverleihung Anfang 2018 präsentiert und prämiert.

Der Kanton Basel-Stadt stellt mit seinen vielfältigen Angeboten in der Offenen Jugendarbeit eine zentrale Lebenswelt von Jugendlichen und einen idealen Handlungsraum für urbane Ernährungsinnovationen dar.

Weitere Informationen zum Wettbewerb 2017  zum Thema «Verwenden statt verschwenden»!